Titelbanner

Übungen 2017

Drucken

22.09.2017,

Gesamtübung

Einsatzleiter: OBM Michael Schlömicher

Am Freitag, den 22.09.2017 wurde die Gesamtübung für den Monat September abgehalten. "Löschwasserförderung mittels Tragkraftspritze und Schwimmsauger", stand dabei als Thema für die Kameraden/-innen der FF-Ardning auf dem Übungsplan.

 Übungsziel/Übungsablauf

Ziel dieser Übung war es, die unterschiedlichsten Gerätschaften zur Löschwasserförderung für die Brandbekämpfung zu beüben und so wieder entsprechende Erfahrungen zu sammeln. Dabei wurde neben den technischen Grundlagen und praktischen Übungen auch das theoretische Grundwissen im Einsatz von Schaummittel etc. wiederholt. Speziell unsere jüngeren Kameraden/-innen, welche sich gerade intensiv auf den Abschluss ihrer Grundausbildung vorbereiten, konnten hier entsprechende Praxiserfahrungen sammlen.

Schlussbesprechung

Nachdem die vollständige Einsatzbereitschaft sämtlicher Gerätschaften wieder hergestellt wurde, fand im Rüsthaus der FF-Ardning eine kurze Schlussbesprechung statt, bevor diese Gesamtübung ihren gemütlichen Ausklang fand. Ein großes "Dankeschön" an ELM Adolf Koinegg, welcher mit uns gemeinsam seinen runden Geburtstag feierte und uns hierzu zu einer Jause einlud.
Ebenfalls ein "Dankeschön" an die Familie Reichmayr, welches uns das Übungsobjekt inkl. einer kleinen Stärkung zur Verfügung stellte.


Bildergalerie:

  • 22.09.2017 Gesamtübung FF01
  • 22.09.2017 Gesamtübung FF02
  • 22.09.2017 Gesamtübung FF03
  • 22.09.2017 Gesamtübung FF04
  • 22.09.2017 Gesamtübung FF05
  • 22.09.2017 Gesamtübung FF06
  • 22.09.2017 Gesamtübung FF07
  • 22.09.2017 Gesamtübung FF08
  • 22.09.2017 Gesamtübung FF09
  • 22.09.2017 Gesamtübung FF10

Statusmonitor

Termine

Abschnittssitzung / AFKdt.-Wahl
27.10.2017, 18.00 Uhr
___________________
Kommandosprechtag
27.10.2017, 18.00 Uhr
___________________
Kommandosprechtag
03.11.2017, 18.00 Uhr
___________________

uwz.at

Wetter

2°C

Ardning

Rain And Snow

Feuchtigkeit: 96%

Wind: 11.27 km/h

Notrufnummern

Notrufnummern in Österreich:

112 - Euro - Notruf
122 - Feuerwehr
133 - Polizei
144 - Rettung

TelefonhoererWer meldet?
Was ist geschehen?

Wo ist es geschehen?
Wie viele Personen?
Warten
auf Rückfragen!

URL_Banner

Helm