Titelbanner

Einsätze 2021

Drucken

21.04.2021

Kellerbrand

Am Mittwoch, den 21.04.2021 wurden die Feuerwehren Ardning und Frauenberg / Enns um 08:30 Uhr von der Bereichswarnzentrale Florian Liezen mittels Sirenenalarm und URGY-Benachrichtigung zu einem "B10 - Kellerbrand“ bei einem Anwesen im Ortsteil Ardning - Unterdorf alarmiert.

Die FF-Ardning rückte daraufhin unter Einsatzleiter BM Jürgen Koinegg mit 1 Fahrzeug und 4 Mann zum Einsatzort aus.

 

Im Rahmen der Lageerkundung durch den Einsatzleiter bzw. den Atemschutztrupp wurde eine starke Rauchentwicklung im Heizraum bzw. Keller eines Hauses festgestellt.

 

Die Aufgaben der FF-Ardning sowie der FF Frauenberg / Enns (im Einsatz mit 8 Mann / 2 Fahrzeugen) bestanden darin, einen Atemschutztrupp inkl. Rettungstrupp zu stellen, die Außenüberwachung durchzuführen und den Heizraum bzw. den Keller mittels Druckbelüftungsgerät vom Rauch zu befreien. Anschließend wurde Brandgut aus einer Feuerstätte entfernt und im Freien abgelöscht sowie eine abschließende Kontrolle mit der Wärmebildkamera durchgeführt.

Gegen 09:35 Uhr konnten die Kameraden der FF-Ardning bzw. Frauenberg / Enns wieder in die Rüsthäuser einrücken und sich wieder einsatzbereit bei Florian Liezen melden.

 

Im Einsatz waren:

FF Ardning mit 1 Fzg / 4 Mann

FF Frauenberg / Enns mit 2 Fzgen / 8 Mann

ABI

Rotes Kreuz und Notarzt mit 2 Fzgen / 5 Mann

Polizei mit 1 Fzg / 3 Mann

Rauchfangkehrer


Bildergalerie:

  • IMG-20210421-WA0001
  • IMG-20210421-WA0002
  • IMG-20210421-WA0004
  • IMG-20210421-WA0005
  • IMG-20210421-WA0006
  • IMG-20210421-WA0007

 

Statusmonitor

Termine

Gesamtübung
14.05.2021, 18.00 Uhr
___________________
Sommerfest FF Ardning
18.07.2021, 09.00 Uhr
___________________

uwz.at

Notrufnummern

Notrufnummern in Österreich:

112 - Euro - Notruf
122 - Feuerwehr
133 - Polizei
144 - Rettung

TelefonhoererWer meldet?
Was ist geschehen?

Wo ist es geschehen?
Wie viele Personen?
Warten
auf Rückfragen!

URL_Banner

Helm

 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu bieten und unsere Leistungen nachhaltig anpassen zu können. Weitere Informationen