Titelbanner

Einsätze 2023

Drucken

02.01.2023

Türöffnung T-02

Am Montag, den 02.01.2023 wurde die Feuerwehr Ardning um 19:29 Uhr von der Landesleitzentrale Florian Steiermark mittels Sirenenalarm und SMS - Alarmierung zu einer "T02 - Türöffnung" in Ardning im Bereich Unterdorf alarmiert.

Die FF-Ardning rückte daraufhin unter Einsatzleiter HBI Rene Lesch mit 2 Fahrzeugen und 13 Personen zum Einsatzort aus, 3 weitere Mann waren als Bereitschaft im Rüsthaus auf Abruf.

Die Lage
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte und der anschließenden Lageerkundung durch den Einsatzleiter wurde festgestellt, dass Angehörige keinen Kontakt zum Bewohner eines Hauses herstellen konnten. 

Maßnahmen
Die Aufgabe der FF- Ardning bestand darin, die Einsatzstelle auszuleuchten und mittels Leiterweg eine weitere Erkundung durch die Fenster durchführen. Letztlich wurde über Auftrag der zwischenzeitlich eingetroffenen Polizei mit einer sofortige Türöffnung begonnen. Leider wurde die betroffene Person leblos aufgefunden, Wiederbelebungsversuche waren erfolglos.

Nachdem die Haustüre provisorisch wieder repariert wurde, konnten die Kameraden der FF-Ardning gegen 20:20 wieder ins Rüsthaus einrücken und sich einsatzbereit bei Florian Steiermark melden.

Im Einsatz waren:

FF-Ardning (LF, KRFS) mit 13 Personen, weiters 3 Mann Bereitschaft im Rüsthaus

Polizei

Rotes Kreuz

 


Bildergalerie (Symbolfoto):

  • 1

 

Statusmonitor

Termine

Eisstockschießen Abschnitt Admont
29.01.2023, 09.00 Uhr
___________________
Gesamtübung
03.02.2023, 19.00 Uhr
___________________
Gesamtübung
09.02.2023, 18.30 Uhr
___________________

uwz.at

Notrufnummern

Notrufnummern in Österreich:

112 - Euro - Notruf
122 - Feuerwehr
133 - Polizei
144 - Rettung

TelefonhoererWer meldet?
Was ist geschehen?

Wo ist es geschehen?
Wie viele Personen?
Warten
auf Rückfragen!

URL_Banner
 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu bieten und unsere Leistungen nachhaltig anpassen zu können. Weitere Informationen