Titelbanner

Übungen 2021

Drucken

26.02.2021,

Gesamtübung

Einsatzleiter: LM d.F. Florian Schnittler

Am Freitag, den 26.02.2021 fand die zweite Gesamtübung im Jahr 2021 statt.
"Fahrzeug- und Gerätekunde" stand dabei als Thema für die Kameraden/-innen der FF-Ardning auf dem Übungsplan.

Auch bei dieser Übung galten die strengen Covid19 - Schutzmaßnahmen. So musste jeder Teilnehmer vor Beginn einen negativen Covid19 - Test vorweisen und während der Übung war das Tragen einer FFP2 - Maske abermals Pflicht.

 Übungsziel/Übungsablauf

Sämtliche Ausrüstungsgegenstände und Geräte der FF Ardning müssen im Einsatzfall zu 100% bedient werden können, daher sind Schulungen und Übungen unerlässlich.

Gerätemeister LM d. F. Florian Schnittler (für Instandhaltung und Einsatzfähigkeit sämtlicher Geräte und der Mannschaftsausrüstung verantwortlich) schulte - unterstützt von BM Jürgen Koinegg - im Rahmen dieser Übung ausführlich das Thema „Handhabung von Geräten“ in Theorie und Praxis. Die Kameraden/-innen beübten anschließend ausgewählte Einsatzgeräte anhand von diversen Einsatzszenarien wie z. B. Tür- oder Dachöffnung. Anschließend wurde die restliche Ausrüstung der Fahrzeuge besichtigt bzw. erprobt.

Das richtige Einsatzmittel zum richtigen Zeitpunkt einzusetzen, ist das Um und Auf eines erfolgreichen Einsatzes“, erläutert Kommandant HBI Rene Lesch im Rahmen dieser Gesamtübung und fügt hinzu:, „Es ist wichtig, dass alle Feuerwehrmänner und –frauen im Bereich der Handhabung der Geräteschaften immer auf dem aktuellste Stand sind “.

 

Schlussbesprechung

Nachdem die vollständige Einsatzbereitschaft sämtlicher Gerätschaften wieder hergestellt wurde, fand im Anschluss eine kurze Schlussbesprechung statt. Das gemütliche Beisammensein zum Übungsausklang entfiel aufgrund Covid19.


Bildergalerie:

  • IMG-20210227-WA0002
  • IMG-20210227-WA0004
  • IMG-20210227-WA0011
  • IMG-20210227-WA0022
  • IMG-20210227-WA0027
  • IMG-20210227-WA0039

Statusmonitor

Termine

Keine Termine

uwz.at

Notrufnummern

Notrufnummern in Österreich:

112 - Euro - Notruf
122 - Feuerwehr
133 - Polizei
144 - Rettung

TelefonhoererWer meldet?
Was ist geschehen?

Wo ist es geschehen?
Wie viele Personen?
Warten
auf Rückfragen!

URL_Banner

Helm

 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu bieten und unsere Leistungen nachhaltig anpassen zu können. Weitere Informationen