Titelbanner

Übungen 2022

Drucken

25.11.2022,

Gesamtübung

Einsatzleiter: OBI Walter Flicker und OBM Schlömicher Michael

"Funkschulung und Atemschutz" standen als Themen für die Kameraden der FF-Ardning auf dem Übungsplan.

 

Übungsziele / Übungsablauf:

Für die Kommunikation im steirischen Feuerwehrwesen wird ein digitales Funknetz verwendet. Jeder Bereich verfügte bislang über eigene Sprechgruppen für Einsätze, Übungen etc. auf dem die Feuerwehren ihren Funksprechverkehr abwickeln. Aufgrund der Erkenntnisse der letzten Jahre erfolge hier nun ein Update bezüglich der Funksprechgruppen - es wurden separate Sprechgruppen je Abschnitt geschaffen.

Erstes Ziel dieser Übung war es daher, die "neuen" Sprechgruppen des Abschnittes Admont genauer in Theorie und Praxis zu beüben! OBI Walter Flicker schulte weiters die Kommunikationsvorgaben für Einsätze im Bereich der Bosrucktunnel der A9 sowie der ÖBB!

Den zweiten Teil der Übung stellte eine Atemschutzübung dar. "Brandverdacht in einem Gebäude, Suche nach vermissten Personen bzw. Rettung selbiger und Aufbau Stromversorgung / Beleuchtung", stand als Thema für die Atemschutzgeräteträger der FF-Ardning auf dem Übungsplan.

 

OBM Michael Schlömicher, der im Rahmen dieser Übung auch als Truppmann mitwirkte, legte besonderes Augenmerk auf die Punkte "Ausrüsten für den Einsatz" und "Außenüberwachung"! Die Atemschutzgeräteträger beübten zuerst die Erkundung eines Gebäudes mit Brandverdacht sowie die Suche nach vermissten Personen bzw. Rettung selbiger und im Anschluss die Bedienung der wichtigsten Elemente / Werkzeuge des KRFS. Abschließend galt es, mit voller Ausrüstung eine Stromversorgung inkl. Beleuchtung aufzubauen.

 

Schlussbesprechung

Nachdem die vollständige Einsatzbereitschaft sämtlicher Gerätschaften wieder hergestellt wurde, fand im Rüsthaus der FF-Ardning noch eine kurze Schlussbesprechung statt.

 


Bildergalerie:

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Statusmonitor

Termine

Eisstockschießen Abschnitt Admont
29.01.2023, 09.00 Uhr
___________________
Gesamtübung
03.02.2023, 19.00 Uhr
___________________
Gesamtübung
09.02.2023, 18.30 Uhr
___________________

uwz.at

Notrufnummern

Notrufnummern in Österreich:

112 - Euro - Notruf
122 - Feuerwehr
133 - Polizei
144 - Rettung

TelefonhoererWer meldet?
Was ist geschehen?

Wo ist es geschehen?
Wie viele Personen?
Warten
auf Rückfragen!

URL_Banner
 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu bieten und unsere Leistungen nachhaltig anpassen zu können. Weitere Informationen